Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Vergangene Woche wurden die warmen Temperaturen für ein nasses

Vergnügen genutzt. Frau Gattringer organisierte eine

Wasserrutschbahn, die auf der Wiese hinter der Schule für so

manchen Freudenschrei sorgte. Durch die gut bewässerte Bahn

bekamen die Kinder ordentlich Schwung und so sausten sie ein

kleines Stück die Wiese hinab. So eine coole Schulstunde sollte es

öfter geben!

Frisches Gemüse aus eigenem Anbau können die Kinder der 4.Klasse

heuer noch genießen. Initiiert von Bürgermeister Josef Rathgeb bekam

die Volksschule ein Hochbeet geschenkt. Mit tatkräftiger Unterstützung

von unserem Schulwart Gerhard wurde das Hochbeet aufgestellt und

fachmännisch befüllt. Klassenlehrerin Marlene Rabeder übernimmt

seither mit ihrer 4.Klasse Anbau, Pflege und Nachsaat. Mittlerweile

konnten schon die ersten Radieschen geerntet und verspeist werden. 

Bildergalerie

Am 24.05.2022 war endlich der lang ersehnte Tag der ersten "Führerscheinprüfung" gekommen. Die Kinder der 4.Klasse traten zur praktischen Radfahrprüfung an. Nachdem alle Kinder den theoretischen Prüfungsteil am 16.05.2022 schon erfolgreich abgelegt hatten, war die Aufregung groß, ob es auch diesmal alle Kinder schaffen würden. 

Die strahlenden Gesichter zeigen, dass ALLE Kinder auch den praktischen Teil erfolgreich absolviert haben.

            Herzliche Gratulation an die tüchtigen Radler*innen der 4.Klasse!

Als Stärkung gab es dann noch eine leckere Wurst- oder Käsesemmel, die sogleich verspeist wurde.

DANKE der RAIBA Mittleres Rodltal, die die Semmeln gesponsert hat!

 

Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte

(Martin Baldtscheit, Bajazzo Verlag)

- Ein Löwe konnte nicht schreiben. Das störte den Löwen so lange nicht, bis er eine Löwin traf, in die er sich sofort verliebte und die er küssen wollte. Die Löwin war jedoch eine Dame, denn sie konnte lesen. Und einer Dame schreibt man einen Brief, bevor man sie küsst. Aber der Löwe konnte nicht schreiben. - 

Gerlinde Gattringer studierte mit den Kindern der 3.Klasse diese Geschichte als kleines Theaterstück ein. Stolz wurde es dann den anderen Klassen und vor allem den künftigen Schulanfängern bei ihrem Besuch in der Schule am 24.05.2022 präsentiert. Bei der Aufführung wurde auch das Geheimnis gelüftet, ob es der Löwe schließlich geschafft hat einen Brief an seine Angebetete zu schreiben. 

Danke für die gelungene Aufführung!

Der Löwe, der nicht schreiben konnte

 

Preisverleihung 52. internationaler Raiffeisen Jugendwettbewerb

3.Klasse:    1.Platz: Laura

                    2.Platz: Robert 

                    3.Platz: Matthias 

4.Klasse:    1.Platz: Lieselotte

                    2.Platz: Emilia

                    3.Platz: Isabella

Schulsiegerinnen:    Lieselotte und Laura

 

 

Linztag

Die 4.Klasse verbrachte am Freitag, 6.5. einen spannenden Tag in Linz, bei dem sie sich auch vom teils regnerischen Wetter die gute Laune nicht vermiesen ließen.

Neben einer Rallye durch die Altstadt wurde unter anderem auch das Schlossmuseum besucht und im Musiktheater ein Blick hinter die Kulissen geworfen.

Am faszinierendsten war jedoch die Führung durch das Landhaus, bei der die Kinder unseren Landeshauptmann Thomas Stelzer persönlich getroffen haben.